* Verein
bildbanner

Verein

 

Der Peiner Frauenhausverein umfasst drei Betriebseinheiten:

 

  • Frauenhaus
  • Biss – Beratung gegen häusliche Gewalt
  • Heckenrose – Beratungsstelle bei sexualisierter Gewalt



Wir sind:

 

  • Ein eingetragener Verein
  • Zuständig für weibliche und männliche Betroffene
  • Oberstes Gremium ist die Mitgliederversammlung
  • Der Vorstand wird für vier Jahre gewählt und besteht aus 5 Vereinsfrauen:

    Susanne Gramcko (1. Vorsitzende), Kathrin Sahin (2. Vorsitzende), Sabine Konschak, Petra Karger, Nicole Reinert.

 

Möglichkeiten für ihr soziales Engagement:

Sie wollen, dass auch zukünftig Opfer von sexualisierten Gewalttaten in der Region Peine ein angemessenes Beratungs- und Hilfeangebot vorfinden,

Sie wollen, dass zum Wohle Ihrer Kinder/Enkelkinder auch zukünftig Präventionsprojekte zur Stärkung des Selbstbewusstseins möglich sind,

Sie wollen ein deutliches öffentliches Nein zu sexualisierter Gewalt setzen,

Sie wollen nicht wegschauen - sondern schützen helfen.

Dann bitten wir Sie um Ihren ganz persönlichen Beitrag zum Schutz vor sexualisierter Gewalt. Helfen Sie uns dabei, die Arbeit der Kontakt- und Beratungsstelle auch langfristig zu sichern (s. auch Fördern).


 
Wünschen Sie weitere Informationen, sprechen Sie uns an, wir freuen uns über Ihr Interesse.


Spendenkonto:

Peiner Frauenhaus e.V.
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
IBAN: DE69 2595 0130 0064 0014 07
BIC: NOLADE21HIK
Verwendungszweck: "Heckenrose e.V."

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Info