* Vernetzung
bildbanner

Vernetzung

 

Um Betroffenen schnell und unkompliziert helfen zu können, ist es für die Kontakt- und Beratungsstelle wichtig, andere psychosoziale Einrichtungen in Stadt und Landkreis Peine zu kennen und mit ihnen zusammen zu arbeiten.

So besteht eine Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft in Peine, in der unsere Beratungsstelle Mitglied ist.

Ebenso besteht eine Mitgliedschaft im Fachbeirat Prävention und Frühe Hilfen. Diese beiden regionalen Vernetzungen bieten die Möglichkeit, verschiedenste Anbieter von psychosozialen Diensten zu kennen und über Art, Umfang und Veränderungen des Angebotes frühzeitig informiert zu sein. Diese Informationen kommen den KlientInnen in der Beratung zu gute.

Die Vernetzung auf überregionaler Ebene bietet zusätzlich die Möglichkeit, gemeinschaftlich auf gesellschaftliche Kräfte Einfluss zu nehmen, z.B. auf Gesetzesentwürfe bezüglich des sexuellen Missbrauchs einwirken zu können. Neben dem Erfahrungs- und Informationsaustausch kommt hier auch die gesellschaftspolitische Dimension zum Tragen.

So ist die Beratungsstelle heckenrose Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen und der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung.